OVN

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Bücher

Publikationen

Der Lohwald
Vom tertiären Meer zur Mülldeponie

Die Geschichte des Lohwaldes, auch Luhrwald oder Schneckenberg genannt, ist wechselvoll. Sie reicht über Millionen Jahre vom Meer bis hin zur Mülldeponie, als Berg aufgeschüttet und inzwischen rekultiviert. Dieses Bild einer Landschaft, die zur Gemarkung Rumpenheim gehört und erst durch die Eingemeindung 1942 Offenbacher Territorium wurde, wird von mehreren Autoren, fast alles aktive Mitglieder des seit 1859 in der Region wirkenden Offenbacher Vereins für Naturkunde, gezeichnet. Dabei werden Fauna und Flora schlaglichtartig beleuchtet, werden Momentaufnahmen geschrieben. Auch die Geologie und die Paläontologie und selbstverständlich auch die vor- und frühgeschichtliche Besiedlung des Raumes werden angerissen. Und nicht fehlen darf die fast 100-jährige Geschichte des Kalkwerkes Grix.

227 Seiten, 2009

(Erschienen als Abhandlung des Offenbacher Vereins für Naturkunde, Band 10)

Preis: 22.- Euro einschl. Versandspesen

Durch Klicken auf das Bild erhalten Sie eine Karte des Lohwalds

Bestellmöglichkeit Lohwald

Der Lohwald
Vom tertiären Meer zur Müllhalde
Herausgegeben von Georg Wittenberger und
Horst Bathon.
Mit dem vorliegenden Band 10 hat der Verein zu seinem 150-jährigen Jubiläum eine Fülle von Mosaiksteinchen zusammengetragen
22.00 €
Zum Warenkorb hinzufügen

Conditorsaurus leckerli C.
von Grobian Eierweck

Herausgegeben zum 150-jährigen Bestehen des Offenbacher Vereins für Naturkunde, 2009

Eine amüsante, 18-seitige Satire über den Conditorsaurus.

Preis: 6 Euro,
einschl. Versandspesen


Conditorsaurus leckerli C.


Bestellmöglichkeit Bände 1-9

Abhandlungen des OVfN nach Nummern
5.00 €
Zum Warenkorb hinzufügen

Bestellmöglichkeit Conditorsaurus

Conditorsaurus leckerli
Ein heiterer Streifzug durch die Backhistorie
6.00 €
Zum Warenkorb hinzufügen

Abhandlungen des Offenbacher Vereins für Naturkunde 1, 1970 (48 Seiten)
HANS SCHELLER: Die Offenbacher Baumwelt, dargestellt in Rundgängen. (Sonderheft zum Europäischen Naturschutzjahr 1970)

Abhandlungen des Offenbacher Vereins für Naturkunde 2, 1978 (56 Seiten)
FIEDLER, KLAUS, WERNER HERRMANN, KARL-HEINZ SCHAACK, HANS-JOACHIM SCHABLITZKI und GEORG WITTENBERGER: Zur Vogelwelt der Stadt Offenbach am Main.

Abhandlungen des Offenbacher Vereins für Naturkunde 3, 1979 (60 Seiten plus Faltkarte)
WITTENBERGER, GEORG und HANS-JOACHIM SCHABLITZKI: Die Naturdenkmale und Landschaftsschutzgebiete von Offenbach am Main

Abhandlungen des Offenbacher Vereins für Naturkunde 4, 1980 (28 Seiten)
Bibliographien zur Fauna und Flora von Stadt und Kreis Offenbach am Main
1. Bibliographie zur Flora von Offenbach am Main (GEORG WITTENBERGER)
2. Bibliographie zur Käferfauna von Offenbach am Main (HORST BATHON)

Abhandlungen des Offenbacher Vereins für Naturkunde 5, 1982 (48 Seiten und 2 Karten)
WITTENBERGER, GEORG: Abriß der Entwicklung Offenbachs und seiner Wälder

Abhandlungen des Offenbacher Vereins für Naturkunde 6, 1984 (96 Seiten)
WITTENBERGER, GEORG: Der Offenbacher Verein für Naturkunde 1859-1984

Abhandlungen des Offenbacher Vereins für Naturkunde 7, 1989 (96 Seiten)
WITTENBERGER, GEORG: Naturforscher in Offenbach - Lebensbilder

Abhandlungen des Offenbacher Vereins für Naturkunde 8, 1992 (54 Seiten )
BLÄNKLE, PETER H.: Skelette erzählen

Abhandlungen des Offenbacher Vereins für Naturkunde 9, 1999 (68 Seiten)
OTT, WOLFGANG: Die Meeresfauna von Offenbach am Main. Eine paläontologische Dokumentation des
Oberen Rupeltons (mittleres Oligozän, Alttertiär) von der S-Bahn-Baustelle



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü